UA-136771992-1
 


 

Aktuelles 2019 

Weihnachts-Pakete-Aktion zu Gunsten der Rumänienhilfe Karl.

Am Freitag und Samstag, 29. und 30. Nov. von 15 - 16 Uhr
stehen wir wieder am Partnerschaftsplatz im Wiesengrund
und nehmen Ihre Weihnachtspakete für Rumänien entgegen.
Mehr Infos dazu auch bei Elmar Zeh 0176 9544 0843 oder auf
https://www.rumaenienhilfe-karl.de/höchberg/

 UWG unterstützt die Kandidatur von Alexander Knahn zum 1. Bürgermeister

 


Zur Hompage von Alexander Knahn 

klicken Sie bitte auf das Foto

Bilder zum Vergrößern anklicken

    20. Kirchweihfest der Werbegemeinschaft Höchberg      am 13.10.2019 von 12 - 17 Uhr und waren wieder dabei !

Genießen Sie wieder unsere schon traditionelle Currywurst,
natürlich wieder in der Servierbox ganz ohne Plastik !

______________________________________________________________________

Höchberger Markfest 20. und 21.07.2019

Wir waren wieder dabei mit unsere Currywurst und der 
unvergleichlichen und selbst gemachten Soße.

Und neu: Unsere Transport-Servierbox ganz OHNE Plastik


 „Wald-erleben-Tag“ der UWG Höchberg am Sonntag, 02.06.2019 

   von 14:00 bis ca. 16:30 Uhr am Waldrand auf der Seckertswiese 

Die unabhängige Wählergemeinschaft UWG - Höchberg hatte wieder alle interessierten Kindergarten- und Schulkinder mit ihren Eltern zum diesjährigen Wald-(er)leben-Tag 2019 eingeladen. Nachdem bereits in den letzten Jahren waldpädagogische Spielenachmittage mit einem kindgerechten Spaziergang unter der Leitung der Höchberger Förster unternommen wurden, gab es in diesem Jahr die Fortsetzung mit einigen Erweiterungen. Unter fachkundiger Leitung des Oberförsters aus Gramschatz wurde am 
Sonntag, 02.06.2019, von 14:00 - ca. 16:30 Uhr 
gemeinsam für einige Stunden unseren Heimatwald erkundet.
Insektenhotels gebaut, Spuren im Wald gesucht, u.v.m.. 
Für Bewirtung in Form von Bratwürsten und alkoholfreien Getränken war auch wieder bestens gesorgt.

Weitere Informationen werden wir zeitnah hier veröffentlichen

Die UWG freute sich wieder auf eine rege Teilnahme, 
und der Wald-erleben-Tag war natürlich wieder kostenlos!

mehr - klick aufs Foto 

__________________________________________________

Aktuelles 2018

UWG Höchberg spendet „450€ + 50 €“ an den Förderverein der Ernst-Keil Grundschule

Was bereits am Marktfest auf den Plakaten zu lesen war, wurde nun auch in die Tat umgesetzt: Die UWG Höchberg übergab im Rahmen des Höchberger Weihnachtsmarkts zwei Spendenschecks an den Förderverein der Ernst-Keil Grundschule. Ludwig Roos, stellvertretender Ortsvorsitzender, freute sich, dass durch den Marktfestverkauf der legendären UWG Currywürste 450€ eingenommen wurden, die nun an den Förderverein übergeben werden konnten.

Und dass es insgesamt eine runde Summe wurde, steuerte Marktgemeinderat Timo Koppitz noch die fehlenden 50€ aus dem Fraktionsgeld der UWG bei. „Wir werden 2019 eine Autorenlesung oder die geplante Anschaffung der Sitzkissen für die Höchberger Grundschüler unterstützen können.“, ergänzte der Vorsitzende des Fördervereins Alexander Dubon. Interessierte Eltern, die den Förderverein unterstützen wollen, finden weitere Informationen auf der Homepage 
http://www.grundschule-hoechberg.de/eltern/foerderverein  
oder können sich über die UWG Höchberg den Flyer zustellen lassen.

„Gerade für die jungen Familien in Höchberg möchte die unabhängige Wählergemeinschaft der erste kommunalpolitischer Ansprechpartner bleiben.“, äußerte abschließend Oliver Frenz, Ortsvorsitzender der UWG und deshalb ist für das Frühjahr 2019 wieder der „Wald-erleben-Tag“ geplant. Der Termin wird in einer der nächsten Mitteilungsblätter und auf der Homepage www.uwg-markt-hoechberg.de bekannt gegeben.

___________________________________________________________

Kirchweih Startschuss für UWG Weihnachtsprojekt 2018

Der wiederum sehr gelungene Krichweihsonntag mit der unvergleichlichen UWG-Currywurst wurde auch in diesem Jahr dazu genutzt, den Startschuss für das Weihnachtsprojekt der UWG Höchberg zu geben.„Erneut unterstützen wir 2018 die Rumänienhilfe Karl (www.rumaenienhilfe-karl.de) und bieten dabei extra zwei Termine für Paketabgaben in Höchberg am Partnerschaftsplatz an.“, freut sich der stellvertretende Ortsvorsitzende Ludwig Roos.

Der Höchberger Elmar Zeh ist seit vielen Jahren ein aktiver Mitarbeiter der Hilfsorganisation und stellte den direkten Kontakt mit den Dettelbacher Helfern her. „Nach der großen Spendenbereitschaft im letzten Jahr, schreiben wir diese Aufgabe gerne weiterhin auf unsere Fahnen, denn kann man sich auf diese Hilfsorganisation eben zu 100% verlassen, da man die Menschen, die dahinter stehen, kennt.“, merkte Marktgemeinderat Timo Koppitz an.“

„Die Besonderheit gegenüber anderen Hilfsprojekten ist dabei, dass man auch getragene Kinderkleidung in die Geschenke verpacken kann“ ergänzte Oliver Frenz, Ortsvorsitzender der UWG.

Die UWG freut sich über viele Weihnachtspakete, die armen Kindern in Europas Osten an den besinnlichen Tagen sicherlich eine große Freude bereiten werden.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte auch die Homepage der UWG: www.uwg-markt-hoechberg.de/Aktuelles/

_______________________________________________________________________

„Wald-erleben-Tag“ der UWG Höchberg am 03.06.2018

Die unabhängige Wählergemeinschaft (UWG) Höchberg konnte am diesjährigen  Wald-erwacht-Tag wieder eine große Gruppe interessierter Kinder und Eltern bei strahlendem Sonnenschein auf der Seckertswiese begrüßen. Nach kurzen einleitenden Worten durch Marktgemeinderat Timo Koppitz hörte man ständig freudiges Kinderlachen beim Spaziergang zu den tollen Station, die Waldpädagogin Monia Zecca aufgebaut hatte. Neu waren die Stationen zum Bau eines Wildbienenhotels und der Erstellung von Tierfußspuren in Ton diesem Jahr. Die Stationen wurden von Ludwig Roos, Oliver Frenz und Carolin Koppitz fachkundig betreut, damit der Nachwuchs den Wald und seine Tiere spielerisch erfahren konnte. 

Anschließend gab es für das leibliche Wohl noch Bratwürste vom Schunkele und alkoholfreie Getränke. Der Ortsvorsitzende Oliver Frenz zeigte sich sehr zufrieden, da in diesem Jahr wieder einige neue Impulse durch die Veranstaltung kamen.

Die UWG freut sich auf rege Teilnahme auch in den kommenden Jahren und ist immer offen für interessierte Bürgerinnen und Bürger, die sich gerne „unabhängig“ kommunalpolitisch engagieren wollen.

_______________________________________________________________________

Förderverein der Katholischen Kindertagesstätte Mariä Geburt & UWG OV Spielzeug- & Kleidermarkt sowie Spendenaktion erneut ein voller Erfolg

Traditionell war der Spielzeug- und Kleidermarkt des Fördervereins der Katholischen Kindertagesstätte Mariä Geburt ein großer Erfolg. „Erneut waren viele Verkaufstische und trotz des „zu guten Wetters“ auch jede Menge Besucher in der Jahnhalle“ so Thomas Albert vom Organisationsteam des Fördervereins. Auch ZaPPaloTT, der direkt im Anschluss noch zu Gast war, konnte sich über zahlreiche Besucher freuen.

Und wie schon im letzten Jahr wurden in Zusammenarbeit mit dem UWG Ortsverein Höchberg Kleiderspenden für die Rumänienhilfe Karl aus Dettelbach (Infos unter: www.rumaenienhilfe-karl.de) gesammelt. „Wir hätten uns schon über zwei oder drei Kartons für die Kinder in Rumänien gefreut. Aber mit solch einer Spendenbereitschaft hätten wir niemals gerechnet. Das war wieder eine ganz, ganz tolle Aktion“, dankte UWG Marktgemeinderat Timo Koppitz dem Organisationsleiter Thomas Albert.


  • 01.05.2014: neuer Ortsvorsitzender wird Oliver Frenz; ihn vertritt Ludwig Roos. Wir wünschen den Neuen viel Erfolg und eine glückliche Hand. Auch hier ein rießiges Dankeschön an Martin Guckenberger für seine langjährige erfolgreiche Arbeit als Ortsvorsitzender der UWG Höchberg.
  • 16.03.2014: Timo Koppitz wird als Vertreter der UWG-Höchberg zum Gemeinderat der Marktgemeinde Höchberg gewählt.
  • 17.12.2013 : die UWG Höchberg stellt sich mit Neubürgern und Ur-Höchbergern -  einem verjüngten und engagierten Team - für die Aufgaben im zukünftigen Gemeinderat der Marktgemeinde Höchberg neu auf.